Die geistige Welt sagt´s mit Liedern

Die geistige Welt sagt´s mit Liedern

Wer kennt es nicht? Man hört ein bestimmtes Lied und in sekundenschnelle werden Erinnerungen an Personen, Orte oder Erlebnisse, samt der dazugehörigen Emotionen und Gefühle, hervorgerufen.

Diesen Umstand machen sich unser Lieben in der geistigen Welt zu Nutze und das machen sie sehr oft und liebend gerne. So senden sie uns zum Beispiel den Impuls, das Radio einzuschalten oder lauter zu drehen, damit wir genau dann das Lied zu hören bekommen, mit welchem wir Erinnerungen an sie verknüpfen.

Meist macht sich dann beim Anhören auch ein Kribbeln am Körper bemerkbar und in solchen Fällen könnt ihr mit Sicherheit davon ausgehen, dass euch jemand auf diese Weise sagen möchte, dass er euch gerade sehr nahe ist.

Heute möchte ich mich kurz jenen Fällen widmen, in denen wir zu den Liedern keinen direkten persönlichen Bezug haben, die also im Gegensatz zu den oben erwähnten Liedern, kein gemeinsames Erleben oder gemeinsame Erinnerungen ansprechen.

Es sind die in den Liedertexten verpackten Nachrichten, die uns erreichen sollen und etwas mitteilen wollen. Über Liedertexte können aus der geistigen Welt Antworten auf Fragen gegeben, Trost und Zuversicht gespendet und das Gefühl von Liebe vermittelt werden.

Einige Lieder bzw. davon jene Auszüge, die für mich in letzter Zeit in einer konkreten Situation bedeutsam waren, möchte ich euch nachfolgend anführen. Die Nachrichten aus den Liedern kamen „zufällig“ zum genau richtigen Zeitpunkt zu mir und haben mir Antworten, aber auch Kraft und Trost gegeben.

Die deutsche (freie) Übersetzung kommt teilweise von mir und ich möchte jetzt schon um Nachsicht bitten. Mein Schulenglisch ist etwas eingerostet und die korrekte sinnhafte Wiedergabe von Liedertexten zeigte sich als besondere Herausforderung😉.

An das erste Lied bzw. an die Situation, in der mir die Nachricht über den Liedertext übermittelt wurde, kann ich mich ganz besonders gut erinnern. Mir ging es an jenem Tag wirklich sehr schlecht und ich stand mit meinem Auto bei „Rot“ an einer Kreuzung. Als ich einem drängenden Impuls nachgab und den Radiosender wechselte, bekam ich die unten angeführten Worte aus dem Lied „When I die“ zu hören. Unversehens liefen die Tränen wasserfallartig über meine Wangen und ein Kribbeln erfasste meinen gesamten Körper. Ich war so tief gerührt und fühlte mich gleichzeitig behütet und geliebt. Als die Ampel auf „Grün“ sprang, brauchte ich zum Ärger der anderen Autofahrer, leider etwas länger, um mir wieder „freie Sicht“ zu verschaffen.

NO MERCY, When I Die

And when I die, I keep on living
You’ll always have my love seeing you through
I’ll be your angel up in heaven
Forever all my love will shine on you – Cause baby, I love you

No one can take away what we’re feeling
Our love is strong, it goes on forever
No one will ever love you better

The seed of love lives inside of you
I’ll be your angel up in heaven – And all my love will shine down on you
For eternity

Und wenn ich sterben sollte, werde ich trotzdem weiterleben
Du wirst meine Liebe immer spüren können

Ich werde Dein Engel im Himmel sein
Meine Liebe wird für immer auf Dich herabscheinen

Niemand kann uns nehmen was wir fühlen
Unsere Liebe ist stark und wird ewig halten

Der Same der Liebe lebt in Dir weiter
Ich werde Dein Engel im Himmel sein
Und meine Liebe wird auf dich herabscheinen
Für die Ewigkeit

ERIC CARR, Somebody´s Waiting

We hold to love for all our lives

When it’s all too much for you to go on
Just turn to me, I’ll be strong
You can believe in love
You can trust my heart enough

Wir halten an der Liebe fest, in all unseren Leben
Wenn dir alles zu viel ist, um weiterzumachen
Wende dich an mich, ich werde stark sein
Du kannst an die Liebe glauben
Du kannst meinem Herzen genug vertrauen

JON & VAGELIS, I´ll Find My Way Home

Your friend is close by your side
And speaks in far ancient tongue
One world we all come from
One world we melt into one
Just hold my hand and we’re there

Dein Freund ist nah an deiner Seite
Und spricht in einer uralten Sprache
Eine Welt aus der wir alle kommen
Eine Welt in der wir eins werden
Halt einfach meine Hand und wir sind dort

Zu folgendem Lied bzw. der darin enthaltenen Nachricht wurden wir im Zuge eines Gesprächs mit der geistigen Welt „geführt“. Da saßen wir dann zu dritt, sehr ergriffen, mit Gänsehaut am gesamten Körper und Tränen in den Augen.

MICHAEL JACKSON , You Are Not Alone

Though you´re far away
I am here to stay
But you are not alone
I am here with you
Though we´re far apart
You´re always in my heart
But you are not alone
Whisper three words and I´ll
Come runnin´
And girl you know
That I´ll be there

Du bist nicht allein
Auch wenn du weit weg bist
Ich bin bei dir
Obwohl wir weit voneinander entfernt sind
Bist du immer in meinem Herzen
Aber du bist nicht alleine
Flüstere die drei Worte und
Ich komme angerannt
Und Mädchen, du weißt,
Ich werde da sein

Abschließen möchte ich mit Worten aus dem Munde des großartig(st)en österreichischen Musikers.

FALCO, The Spirit Never Dies

„Zeichen sehen, Zeichen verstehen – Über alle Grenzen gehen“

Öffnen wir uns für die Zeichen aus der geistigen Welt und gehen dabei über die Grenzen unseres bisherigen Vorstellungsvermögens hinaus. Denn

„The spirit never dies – We last forever“

In diesem Sinne verabschiede ich mich von euch mit Herzensgrüßen und wünsche euch ein wundervolles Wochenende,
Eure Alessa

Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: