Durchsuchen nach
Category: Erfahrungen/Erkenntnisse

Das thailändische Mädchen

Das thailändische Mädchen

Wie Heilung im Ahnensystem erfolgen kann Exakt um 3.33 Uhr war für mich die heutige Nachtruhe beendet und im Wissen, dass ich nicht wieder einschlafen würde, machte ich es mir gerade mit meinem Morgenkaffee gemütlich, als mein Telefon den Eingang einer Nachricht eines lieben und engen Freundes verkündete. Dieser, ebenfalls ein enger Freund von Gerhard (Seebach) weilt gerade mit seiner Frau in einem Haus in Thailand und beschäftigt sich ebenfalls seit langer Zeit mit der Medialität.In einer Sprachnachricht schilderte er…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Urlaub – Mit der geistigen Welt „im Gepäck“

Mein Urlaub – Mit der geistigen Welt „im Gepäck“

Heute möchte ich euch von einer wunderbaren Begebenheit während meines Urlaubs in der vergangenen Woche berichten. Es begann bereits mit der Buchung der Unterkunft. Die nette Antwort auf meine Anfrage an die Pension wurde mit dem Namen S. (Name in Absprache anonymisiert) gezeichnet. Dieser Name löste in mir ein nicht definierbares Gefühl der Aufregung aus, welches ich aber sofort beiseiteschob.

Die geistige Welt sagt´s mit Liedern

Die geistige Welt sagt´s mit Liedern

Wer kennt es nicht? Man hört ein bestimmtes Lied und in sekundenschnelle werden Erinnerungen an Personen, Orte oder Erlebnisse, samt der dazugehörigen Emotionen und Gefühle, hervorgerufen. Diesen Umstand machen sich unser Lieben in der geistigen Welt zu Nutze und das machen sie sehr oft und liebend gerne. So senden sie uns zum Beispiel den Impuls, das Radio einzuschalten oder lauter zu drehen, damit wir genau dann das Lied zu hören bekommen, mit welchem wir Erinnerungen an sie verknüpfen.

Den anderen zuliebe …

Den anderen zuliebe …

… werden oft Konflikte vermieden, um etwa berufliche oder private Beziehungen nicht zu gefährden.… werden oft die eigenen Bedürfnisse zurückgesteckt bzw. gar nicht mehr wahrgenommen.… wird oft in Kauf genommen, dass man über die eigene Grenzen gedrängt wird.… wird oft die eigene wahre Natur verleugnet und positive Eigenschaften ins Negative umgekehrt.… passt man sich oft Situationen an, die energetisch klein und schwach machen.… wird oft auf Kompromisse eingegangen, die zugunsten anderer ausfallen.

„Ich liebe die Träumer…

„Ich liebe die Träumer…

… die Aufbruchsgeister, die überall Samen erkennen, die Fehlschläge nicht zu ernst nehmen und immer das Gute benennen.“ Mit diesen Worten beginnt das Lied „Wann strahlst du?“ von Erobique & Jaques Palminger, über welches ich vor ein paar Tagen gestolpert bin. Musik, Gesang und Text sprechen mich gleichermaßen an und haben sich bei mir als Ohrwurm festgesetzt.

In Gesellschaft mit der geistigen Welt

In Gesellschaft mit der geistigen Welt

Gerade, in diesem Moment, sitze ich alleine zum Sonnenuntergang in meinem Garten. Ein Beobachter würde das Bild vermutlich folgendermaßen schildern: In einem kleinen Garten sitzt eine Frau mit schlampig hochgebundenem Haar und sie trägt ein langes weites hellgraues Kleid. Auf dem Tisch vor ihr befindet sich ein geöffneter Laptop und neben diesem steht ein Glas Wein und diese Frau sieht um sich und lächelt und strahlt dabei. Zwischendurch scheint es so, als ob sie mit jemanden reden, eine amüsante Unterhaltung…

Weiterlesen Weiterlesen

Jenseitskontakte – Mein Angebot und Beispiele

Jenseitskontakte – Mein Angebot und Beispiele

Neben den Jenseitskontakten, die ich im Rahmen meines Blogs veröffentliche und so nach den Menschen suche, für die die Nachrichten bestimmt sind, biete ich auch Einzelsitzungen an. Diese finden online via Zoom oder per Telefon statt. Noch für einige Zeit biete ich diese Sitzungen unentgeltlich an. Dies vor allem, weil ich glaube, dass die Menschheit im Moment Liebe, Heilung und Zuversicht sehr gut gebrauchen kann. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass jedes Gespräch zwischen dem Diesseits und dem Jenseits einen…

Weiterlesen Weiterlesen

Auch im Jenseits sieht man vieles mit Humor

Auch im Jenseits sieht man vieles mit Humor

Gestern durfte ich als Mitglied einer illustren Runde, bestehend aus Menschen der physischen und der geistigen Welt, eine wunderbare Zeit verbringen.Schon lange habe ich nicht mehr so viel gelacht und mich in einer größeren Runde so wohl gefühlt.Der Austausch enthielt neben tiefsinnigen und berührenden Inhalten auch viele, in humorvolles Geplänkel verpackte Botschaften.

Punkt für Punkt zur Ruhe kommen

Punkt für Punkt zur Ruhe kommen

Was ist Dot Painting? Dot Painting (übersetzt Punktmalerei) ist eine langsame und stille Kunst, mit einem meditativen und achtsamen Charakter. Das Motiv entsteht aus vielen Farbtupfern. Mit einem Punkt fängt alles an und viele einzelne Punkte ergeben ein Gesamtbild. Ursprünglich wurde mit Naturpigmenten und Erdfarben gemalt, die mit einem Grashalm oder kleinen Zweigen auf Baumrinden oder Steinen aufgetragen wurden.

%d Bloggern gefällt das: